• Frohe Weihnachten

    Santas neuer Schlitten

    Ob automatische Einparkhilfe, Rückfahrkamera oder Side View Assist - Fahrerassistenzsysteme von Bosch machen das Leben leichter, nicht nur zur Weihnachtszeit.

    Teilen Sie unsere E-Card mit Ihren Freunden und lernen die faszinierende Welt der Fahrerassistenzsysteme kennen.

  • IAA 2014: Innovative Lösungen – effizient und vernetzt

    IAA 2014: Innovative Lösungen – effizient und vernetzt

    In Zukunft werden Effizienz und Vernetzung von Nutzfahrzeugen eine noch größere Rolle spielen. Schon heute unterstützen mobile Services von Bosch nicht nur bei der aufwendigen Parkplatzsuche, beim Planen von Routen und beim Steuern der Flotte, sondern sie erhöhen auch die Sicherheit – für Fahrer, Fahrzeug und Fracht.

  • HMI Technologie - Schnittstelle zwischen Mensch und Fahrzeug

    HMI Technologie - Schnittstelle zwischen Mensch und Fahrzeug

    Neben Anwendungen aus dem IT- und Multimedia-Bereich werden immer mehr Fahrerassistenz- und Fahrzeugfunktionen in die Schnittstelle zwischen Mensch und Fahrzeug - das Human Machine Interface (HMI) - integriert.

  • Die Automatisierung kommt. Mit Sicherheit. Und mit Komfort.

    Die Automatisierung kommt. Mit Sicherheit. Und mit Komfort.

    Die Bewegungsfreiheit, die uns das Auto eröffnet, wollen wir auch in Zukunft genießen. Einschränken sollten wir nur eins: den Spielraum für menschliche Fehler. Das automatisierte Fahren ist der Schlüssel dazu.

  • Elektromobilität: eBike, eScooter, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

    Elektromobilität hat Zukunft!

    Die Elektromobilität ist eine der entscheidenden Lösungen für die globalen Probleme knapper fossiler Energieträger und CO2-bedingter Klimabelastung. Mit seinem umfassenden Engagement ist Bosch konsequenter Wegbereiter der Elektromobilität.

Innovationen für Bahnanwendungen

Bifuel - Ein Motor, zwei Kraftstoffe, viele Vorteile

Technik für Zweiräder

Technik für Zweiräder

Bosch Mobility Solutions auf YouTube

Bosch Mobility Solutions

Der Wandel in der Automobilindustrie ist in vollem Gange, und Bosch ist eine treibende Kraft dieser Bewegung: Wir werden den Kraftstoffverbrauch von Diesel und Benzinern nochmals um bis zu 20 Prozent senken können, und wir sind gut gerüstet für den schrittweisen Übergang zur Elektromobilität.

Gleichzeitig kommen wir dem Ziel des unfallfreien Fahrens immer näher.

 
 
 

Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden".