Power-on-Demand-System zur Lenkung der Vor- oder Nachlaufachse von schweren Nutzfahrzeugen mit drei oder mehr Achsen. Das elektrohydraulische Lenksystem ist ein eigenständiges Power-on-Demand-System zur Lenkung der Vor- oder Nachlaufachsen von schweren Nutzfahrzeugen. Es ist die innovative Kombination einer hydraulischen Zylindereinheit mit einer elektronischen Powerunit. Diese Hinterachslenkung ermöglicht es, Vorlauf- und Nachlaufachsen bei Fahrzeugen mit drei oder mehr Achsen zu lenken.

Power-on-Demand

Das elektrohydraulische Lenksystem verbraucht nur dann Energie, wenn tatsächlich gelenkt wird.

–0,6 l/100 km

weniger Kraftstoffverbrauch – verglichen mit herkömmlichen elektrohydraulischen Hinterachslenksystemen

21 W

sind im Durchschnitt für den Betrieb des Hinterachslenksystems erforderlich.