Um den Schadstoffgehalt des Abgases reduzieren zu können, braucht das Motorsteuergerät aktuelle Messdaten aus dem Abgastrakt. Diese liefert die Breitband Lambda-Sonde für Benzin- und Dieselmotoren. Dank seiner präzisen Bestimmung des Restsauerstoffgehaltes im Abgas kann das Motorsteuergerät die Kraftstoffmischung entsprechend optimieren. Auf diese Weise unterstützt die Lambda-Sonde die Reduzierung von Abgasrohemissionen und die Einhaltung neuer Abgas- und OBD-Vorschriften.

bis zu

1 030 °C

hohe (Spitzen-)Temperaturbeständigkeit

< 7 s

schnelle Light-Off-Zeit / schnelles Einschalten durch Thermoschockschutzmantel