Mit der Messung des Sauerstoffgehalts im Abgas liefert die Lambda-Sonde dem Motorsteuergerät notwendige Daten für die optimale Luft-Kraftstoff-Mischung und damit die Grundlage für eine effizientere und schadstoffarme Verbrennung. Der Einsatz einer Lambda-Sonde leistet einen Beitrag zur Einhaltung von Abgas- und OBD-Vorschriften.

bis zu

1 030 °C

(Spitzen-)Temperaturbeständigkeit

< 12 s

schnelle Light-Off-Zeit / schnelles Einschalten durch Thermoschockschutzmantel