Das elektronische Motorsteuergerät ist die zentrale Steuereinheit und das Herzstück des Motormanagementsystems. Es regelt Kraftstoffversorgung, Luftsteuerung, Kraftstoffeinspritzung und Zündung. Durch die Skalierbarkeit und die erhöhte Leistung können zusätzlich das Abgassystem, die Getriebe- und/oder Fahrzeugfunktionen angesteuert werden.

effizient

Das Motorsteuergerät unterstützt die Erfüllung aktueller und zukünftiger Powertrain-Anforderungen.

flexibel

bei Einbindungen von kundeneigener Software

vielseitig

Skalierbare Steuergerätefamilie für unterschiedliche Märkte und Fahrzeugsegmente