Die am Kraftstoffzuteiler montierten Hochdruckeinspritzventile (HDEV) dosieren und zerstäuben in sehr kurzer Zeit mit hohem Druck den Kraftstoff für eine bestmögliche Gemischaufbereitung direkt im Brennraum. Immer strengere Abgasgesetze und Verbrauchsanforderungen einerseits, aber auch der Wunsch nach mehr Fahrspaß bei gleichzeitig geringen Kosten erfordern bei den motorischen Komponenten innovative Konzepte. Das Hochdruckeinspritzventil nimmt dabei eine zentrale Rolle ein.

Variantenvielfalt

geeignet für alle Einbauarten und Motortypen

robust

durch einmalige Felderfahrung, Werkstoffauswahl und Überprüfung

konstante Zumessgenauigkeit

durch geschlossenen Regelkreis bei der Ansteuerung