Für eine effiziente Motorschmierung und Kolbenkühlung kann die regelbare Ölpumpe genau die richtige Ölmenge für alle Situationen bereitstellen und die Drehmomentaufnahme an nicht kritischen Betriebspunkten minimieren. Die Anpassung des Verdrängungsvolumens trägt zu einer Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen bei.

Eine Lösung

für Hardware, Software und Kalibrierung, um besonders effiziente Ölkreisläufe zu realisieren

bis zu

−50 % CO₂

im Vergleich zu durchschnittlichen handelsüblichen Vakuumpumpen und Öl-Konstantpumpen

3-stufige Optimierung:

regelbare Ölpumpe, Ölkreislauf und spezifischer Fahrzyklus