Mit dem elektronischen Kupplungssystem (eCS) kann der Fahrer trotz Handschaltgetriebe anfahren, ohne die Kupplung zu treten. Die Kupplung wird durch einen Aktuator gesteuert, der den Fahrer beim Schalten unterstützt und den vorübergehenden Segelbetrieb ermöglicht, um Verbrauch und Emissionen zu senken.

mehr Komfort

durch den Fahrer entlastende Funktionen, wie Stop-and-go-Betrieb oder Stauassistent

weniger Verbrauch

und reduzierte Emissionen durch die Möglichkeit zum Segelbetrieb