Der Vorsteuerungsdruckregler (VTS – Variable-force Transmission Solenoid) regelt den Vorsteuerungsdruck in Automatikgetrieben.

sparsames Fahren

durch Leckageminimierung in der Getriebehydraulik (CE-Funktion)

flexibel

dank variabler mechanischer und elektrischer Schnittstellen