Mit dem 48-V-Hybridsystem macht Bosch den Einstieg in die Antriebselektrifizierung von Personenwagen möglich. Das System ermöglicht elektrische Fahrmodi für einen Segelbetrieb des Fahrzeugs, als Stauassistent oder für hochautomatisierte Parklösungen. Damit trägt Bosch zur Reduzierung der CO2 Emissionen bei. Durch Rekuperation wird elektrische Energie gewonnen, welche zur Versorgung des Bordnetzes sowie zum Laden der 48-V-Batterie verwendet wird.

ressourcen­schonend

Die Hybridisierung des Verbrenners trägt dazu bei, den Kraftstoffverbrauch zu senken.

mehr Effizienz

mit Hybridfunktionen wie Advanced Start-Stop, regeneratives Bremsen und Segeln

bis zu

15 % weniger CO2

48-V-Systeme leisten einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der CO2-Ziele.

mehr Fahrspaß

durch zusätzliches Drehmoment oder rein elektrisches automatisiertes Parken