Das Domänensteuergerät für Fahrerassistenzsysteme (DASy) ist eine Schlüsselkomponente mit hoher Bandbreite, Rechenleistung und Speicherkapazität. Es sammelt und verarbeitet Daten unterschiedlicher Technologien (z.B. Radar, Video, Lidar, Ultraschall) für ein sehr präzises 360° Umfeldmodell und rechnet hochkomplexe Funktionsalgorithmen für ein sicheres und dynamisches Fahrzeugverhalten - auch bei höheren Geschwindigkeiten und hohen Sicherheitsanforderungen. Das Steuergerät hat eine kleine Baugröße und geringe Verlustleistung.

hohe Bandbreite und Rechenleistung

für Sicherheitsfunktionen und komplexe hochautomatisierte Fahrfunktionen

erfüllt

hohe Sicherheitsanforderungen

ermöglicht

skalierbare E/E-Architekturen

für zukünftige hochautomatisierte Fahrzeuge