Oft hat der Fahrer eine eingeschränkte Sicht auf die unmittelbare Fahrzeugumgebung: Kleine Seiten- und Heckscheiben und eine von der Aerodynamik und dem Fußgängerschutz beeinflusste Fahrzeugkontur erschweren ein genaues, sicheres Manövrieren. Das Rückfahrkamerasystem unterstützt den Fahrer, indem es ein Echtzeitbild des hinteren Fahrbereichs im Display des Radio- oder Navigations-Systems anzeigt.

einfaches
Parken

Das Rückfahrkamerasystem bietet dem Fahrer beim Rückwärtsfahren eine uneingeschränkte Sicht auf die unmittelbare Fahrzeugumgebung.

zielgenaues Manövrieren

Farbige Linien, die dynamisch in das Kamerabild eingeblendet werden, zeigen dem Fahrer, wann ein Lenkeinschlag erfolgen muss.