Der Bremsbelagverschleißsensor informiert den Fahrer genau über den aktuellen Verschleiß der Bremsbeläge des Fahrzeugs. Am Bremsbelag können ein Sensor für die Vorderachse und ein Sensor für die Hinterachse montiert werden, um festzustellen, wann der Fahrer einen Austausch der Bremsbeläge durchführen muss.

hohe

Temperatur-
beständigkeit

wesentliches Element zur

Überwachung der Lebensdauer

der Bremse

kann starken

Verschleiß der Rotoren verhindern

keine visuelle Prüfung

der Bremsbeläge mehr notwendig